Zur Person

Stefan Nies, Historiker

- Studium der Geschichte und Soziologie an der
Ruhr-Universität Bochum, Magisterthema
"Arbeitsschutz in der chemischen Industrie
zwischen 1900 und 1930"

- Wissenschaftliches Volontariat im Westfälischen
Freilichtmuseum Hagen

- seit 2000 als freiberuflicher Historiker tätig, bis
Ende 2007 in der Geschichtsagentur Dudde
und Nies, 2008 Mitgründer der Nies und
Holthaus GbR, seit 2014 Mitglied bei
Geschichtswerk eG, Büros in Dortmund und
Hamburg

- tätig als Kurator, Autor und Projektmanager
für Museen, Denkmalpflege, Stiftungen,
Verbände und Privatunternehmen

- Themenschwerpunkte: Umwelt-, Industrie- und
Sozialgeschichte, Geschichte und
Strukturwandel des Ruhrgebiets

- 2004-2015 Vorsitzender des Bundesverbands
freiberuflicher Kulturwissenschaftler e.V. (BfK);

- Vorstandsmitglied im Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e.V.

- Lehrbeauftragter der Ruhr-Universität Bochum (2011/2012)

- Mitglied im International Council of Museums (ICOM)

[ Projekte ]   [ Leistungsangebot ]